Zubehör für Laubsauger

23. Dezember 2012

Die Auswahl an Zubehör für Laubsauger ist begrenzt, aber vorhanden.

Verlängerungskabel

Hat man sich einen Elektro-Laubsauger zugelegt, kann es passieren, das beim ersten Test die Ernüchterung kommt, da das Kabel zu kurz geraten ist. In einem solchen Fall hilft entweder ein Umtausch, oder aber man schafft sich ein Outdoor-Verlängerungskabel* an. Möchte man in einem sehr großen Radius arbeiten können, besorgt man sich idealerweise eine Kabeltrommel* (in verschiedenen Längen vorhanden).

Man sollte bei beiden Versionen darauf achten, dass man sich Kabel für den Außenbereich zulegt.

Der Vorteil hier ist, dass man die Verlängerungskabel auch für andere Gelegenheiten nutzen kann, z.B. wenn man eine Party im Sommer veranstaltet und die Stereoanlage draußen aufbauen möchte.

Gehörschutz

Laubsauger sorgen für eine gewisse Lautstärke, während man mit ihnen arbeitet. Um Schäden am Gehör zu verhindern, sollte man bei besonders lauten Geräten zu einem Gehörschutz greifen. Vielen Kunden bestellen direkt einen Kapselgehörschützer* mit, wenn sie einen Laubsauger bestellen. Der verlinkte Gehörschützer ist mit unter 5,00 Euro ziemlich günstig und außerdem schützt er gut vor dem entstehenden Geräuschpegel.

Zusätzliche Akkus

Hat man einen Akku-Laubsauger erworben, bestehe die Möglichkeit zusätzliche Akkus zu kaufen, damit man mit dem einen Akku arbeiten kann, während der Andere aufgeladen wird. So kann die effektive Arbeitszeit erhöht werden. Wem das zu umständlich ist, der sollte lieber auf andere Gerätetypen setzen, wie z.B. Benzin-Laubsauger, die ebenfalls ohne Kabel arbeiten, oder Elektro-Laubsauger, die ihren Strom über ein Kabel beziehen, dafür allerdings unbegrenzt lange am Stück benutzt werden können.

Ein weiterer Grund für einen Akku-Zukauf kann die Leistung sein: Ist einem die Power des mitgelieferten Akkus zu gering, lässt sich dieser mit einem anderen Akku ersetzen, damit die Leistungsfähigkeit erhöht wird. Die Auswahl ist allerdings begrenzt, weshalb man sich meist mit dem mitgelieferten Akku zufrieden geben muss. Wir empfehlen einfach direkt zu einem guten Akku-Laubsauger zu greifen, damit man solche Probleme später nicht hat.

Sonstiges Zubehör

Weiteres Zubehör sind Ersatzrohre für die Saug- und Blas-Funktion der Laubsauger, zu denen es nicht viel zu sagen gibt.

Ein Problem von Laubsaugern, die über keinen Häcksler verfügen, ist, dass die Auffangbeutel für das Laub relativ schnell gefüllt sind und ausgeleert werden müssen, bevor man weiterarbeiten kann. Einige Firmen bieten Ersatzauffangbeutel an, die ein höheres Volumen fassen können. In den meisten Fällen braucht man allerdings keinen zusätzlichen Beutel.

Geht mal ein Teil des Laubsaugers kaputt, muss man sich an den jeweiligen Hersteller wenden, um Ersatz zu bekommen. An sich sind die Geräte allerdings sehr robust und sollten bei richtiger Anwendung keine Probleme machen.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste