Laubsauger & Laubbläser Infos, Ratgeber und aktuelle Vergleiche

Ryobi OBL1802 – Günstiger & komfortabler Laubbläser


Werbung

Beim Ryobi OBL1802 18V One Plus handelt es sich um einen reinen Laubbläser, der mittels Akku mit Energie versorgt wird und somit völlige Bewegungsfreiheit ohne lästige Stromkabel garantiert.

Die Firma Ryobi wirbt damit, dass der Laubbläser zwar kraftvoll, dafür aber sehr geräuscharm arbeitet, sodass man seinem eigenen Gehör sowie der Nachbarschaft mit der Benutzung dieses Gerätes etwas Gutes tut.

Hinweis: Normalerweise wird der Ryobi OBL1802 ohne Akku ausgeliefert, es gibt jedoch auch Angebote, bei denen der Akku direkt im Paket enthalten ist. Es ist allerdings deutlich günstiger, wenn man sich den Laubbläser ohne Akku besorgt und diesen dann zusätzlich erwirbt. Auf diese Weise kann man außerdem sicherstellen, dass man einen Akku erwirbt, der den eigenen Ansprüchen genügt.

Zum besten Angebot auf Amazon*

Das Wichtigste in Kürze

  • Modell: Ryobi OBL1802 18V One Plus
  • Typ: Akku-Laubbläser
  • Funktionen: Reiner Laubbläser
  • Leistung: 18 V / ohne Akku
  • Akku muss bei diesem Angebot einzeln gekauft werden

Leistung und Funktionsumfang

Der Ryobi OBL1802 bezieht seine Energie über einen 18 Volt Akku, der allerdings nicht im Paket enthalten ist (ebenso wie das Ladegerät). Wir möchten an dieser Stelle kurz erklären, wieso der Hersteller – unserer Meinung nach – einen Laubbläser ohne Akkumulator ausliefert:

Die Firma Ryobi ist dafür bekannt, dass sie Gartengeräte wie Laubsauger, Laubbläser, Heckenscheren und Co herstellt. Wir vermuten, dass die Firma versucht mit hoher Qualität zu überzeugen, weswegen sich die Kunden weitere Ryobi-Geräte kaufen sollen. Ist dies der Fall, ist es natürlich vernünftig, nicht bei jedem Gerät einen Akku beizulegen. So sparen die Kunden schließlich bares Geld. Außerdem verschwendet die Firma auf diese Weise keine unnötigen Ressourcen. Im Endeffekt lohnt sich diese Handhabung sowohl für die Umwelt als auch für das Portemonnaie.

Einen passenden Akku finden Sie übrigens beispielsweise hier*.

Der Laubbläser weist eine Leistung von 18 Volt auf und bringt so einen Luftzug von 192 Kilometer pro Stunde zustande. Das Gerät ist ohne Akku sehr leicht, wiegt nämlich nur 1,4 Kilogramm – ein Gewicht, welches man bei der Arbeit kaum in der Hand spürt. Aus diesem Grund könnte der Laubbläser sogar von Kindern bedient werden – in der Theorie zumindest. Wir raten in der Praxis natürlich aus Sicherheitsgründen davon ab. Das geringe Gewicht kommt übrigens unter anderem dadurch zustande, dass kein Auffangbeutel und kein Häcksler integriert wurden, da es sich um einen reinen Laubbläser handelt.

Des Weiteren wirbt Ryobi mit der sogenannten GripZone-Grifffläche, die besonders guten Halt während der Arbeit verspricht.

Vor- und Nachteile

Unserer Meinung nach kann man beim Ryobi OBL1802 nicht viel falsch machen, sofern man sich darüber im Klaren ist, dass man einen zusätzlichen Akku benötigt. Das Gerät ist unschlagbar günstig, liegt gut in der Hand und funktioniert sehr zuverlässig.

Kurzum: Es handelt sich um einen effektiven Laubbläser, der zudem ziemlich geräuscharm und leicht ist.

Fazit: Ryobi OBL1802 18V One Plus

Der Ryobi OBL1802 ist ein sehr günstiger und komfortabler Laubbläser, der gut in der Hand liegt und kaum etwas wiegt. Außerdem darf man selbst entscheiden, welchen Akku man während der Arbeit mit dem Laubbläser verwenden möchte.

Für diese Entscheidungsfreiheit und ein ansonsten zuverlässiges Gerät vergeben wir deshalb fünf Sterne an den Ryobi OBL1802.

Zum besten Angebot auf Amazon*

Unsere Bewertung

Der Ryobi OBL1802 wurde von Thomas am 11. Juli 2013 mit 5,0 von 5,0 Sternen bewertet.
Bewertung für Ryobi OBL1802