Laubsauger & Laubbläser Infos, Ratgeber und aktuelle Vergleiche

Verlängerungskabel – Wichtig bei Elektro-Laubsaugern

Verlängerungskabel und Kabeltrommeln erweitern den Einsatzbereich von Elektro-LaubsaugernBei der Arbeit mit Gartengeräten, wie beispielsweise einem Laubsauger oder einer elektrischen Heckenschere, ist meist nur eine begrenzte Anzahl an Steckdosen verfügbar. An dieser Stelle kommen zwei sehr nützliche Zubehörteile ins Spiel, nämlich das klassische Verlängerungskabel und sein großer Bruder, die Kabeltrommel.

Doch wo liegen eigentlich die Unterschiede zwischen Verlängerungskabel und Kabeltrommel? In welchem Fall sollte man zum einen bzw. zum anderen Zubehörteil greifen? In welcher Länge sind die beiden Verlängerungensarten jeweils erhältlich?

Des Weiteren stellt sich die Frage, worauf man beim Kauf eigentlich achten sollte. Was macht ein gutes Verlängerungskabel bzw. eine gute Kabeltrommel aus? Wie viel Geld sollte man hierfür einberechnen und maximal ausgeben? Was sollte man beachten, wenn man eine der beiden Verlängerungsarten an der frischen Luft einsetzen möchte?

Verlängerungskabel auf Amazon*

Verlängerungskabel vs. Kabeltrommel

Verlängerungskabel und Kabeltrommeln werden grundsätzlich zur räumlichen Überbrückung der Entfernung einer Steckdose zu einem Gerät, wie zum Beispiel einem Laubsauger, eingesetzt.

Der Unterschied liegt darin, dass ein Verlängerungskabel als loses Kabel fungiert, das zwischen Stromquelle (Steckdose) und Endverbraucher (Gartengerät) geschaltet wird. Das eine Ende des Verlängerungskabels wird in die Steckdose gesteckt, das andere Ende wird mit der Buchse des Gartengeräts verbunden. Das Kabel liegt dabei lose herum und wird nicht weiter befestigt. Verlängerungskabel gibt es natürlich in verschiedenen Längen. Die Wahl der Länge ist dabei abhängig von der Entfernung zwischen Steckdose und Arbeitsplatz – diese sollte man beim Kauf im besten Fall bereits kennen, damit es am Ende keine böse Überraschung gibt.

Bei einer Kabeltrommel hingegen ist das Kabel über einer Art Trommel aufgewickelt. Das Kabel kann je nach Bedarf ganz einfach abgerollt werden. Auch hier hat der Verbraucher die Qual der Wahl, was die Länge des Kabels angeht. Die Kabeltrommel verfügt über einen eigenen Stecker, der in die Steckdose gesteckt wird. Danach wird das Kabel von der Kabeltrommel bis zum Einsatzort abgewickelt und die Trommel dort platziert. An der Trommel sind nun mehrere freie Steckdosen verfügbar (siehe Bild), in welche dann ein oder mehrere Endgeräte eingestöpselt werden können.

Wer lediglich ein Gerät mit Strom versorgen möchte, für den eignet sich ein Verlängerungskabel eher als eine Kabeltrommel. Kabeltrommeln sind vor allem dann nützlich, wenn man mehrere Geräte mit Strom versorgen und den Platz nicht allzu oft wechseln möchte – Kabeltrommeln sind nämlich deutlich schwerer als Verlängerungskabel.

Was sollte man beim Kauf beachten?

Beim Kauf von Verlängerungskabeln und Kabeltrommeln sollte man generell auf verschiedene Dinge achten. Zunächst spielen die Anzahl der Steckdosen und die jeweilige Kabellänge eine wichtige Rolle. Beim Kauf sollte man deshalb wissen, wofür man die Verlängerung später verwenden möchte.

Des Weiteren sollte darauf geachtet werden, dass eine Kabeltrommel mit einem Überhitzungsschutz und einem Thermoschutzschalter ausgerüstet ist. Außerdem ist für den Einsatz im Freien auch der IP-Schutz relevant. So sollte das Kabel mindestens spritzwassergeschützt sein (IP44).

Der Preis variiert bei Verlängerungskabeln und Kabeltrommel je nach Hersteller, Schutzausstattung und Länge.

Beliebte Kabeltrommeln auf Amazon*

Was sollte man bei der Benutzung von beachten?

Bei der Benutzung einer Kabeltrommel sollte stets berücksichtigt werden, dass das Kabel komplett von der Trommel abgewickelt wird. Durch die Benutzung im nicht vollständig abgewickelten Zustand kann die Trommel nämlich im schlimmsten Fall als Spule fungieren. Dies kann zu Unfällen oder Defekten führen.

Weiter sollte bei der Benutzung von Gartengeräten stets beachtet werden, dass das Kabel nicht durch das Gerät selbst beschädigt oder durchgeschnitten wird.